Selbsthilfe bei Schüchternheit und sozialer Phobie

 

Peiner Allgemeine Zeitung, 16.8.2001

Selbsthilfe
Kontakte knüpfen leicht gemacht

Von (ab)

Peine. Am Dienstag. 21. August, trifft sich in den Räumen der Kontaktstelle, Beethovenstraße 15, um 19 Uhr eine neue Selbsthilfegruppe. Sie richtet sich an Menschen zwischen 35 und 55 Jahren, die allein leben und denen es schwer fällt, Kontakte zu knüpfen. Die Gruppe soll ihnen erleichtern, aus den eigenen vier Wänden herauszukommen und andere Menschen kennenzulernen. Den Schwerpunkt setzt am Anfang der angstfreie, entspannte Gesprächskreis.
Interessierte setzen sich mit der Kontaktstelle in Verbindung oder kommen einfach zum ersten Treffen. Weitere Auskünfte bei Frauke Meier und Ute Schreiner unter 05171/777020.

Zurück zur Presseseite
Zurück zur Gruppenseite


Diese Seite wurde automatisch erstellt mit JULIAN'S MACHSEIT Perlscript
zuletzt am 06.01.2021 um 17 Uhr 07